Oft über die Nachbarhilfe und das Helferportal gefragt…

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in faq, Nachbarhilfe

Warum wir die Nachbarschafthilfe weiter entwickeln und die Pflege im Notstand entasten? Lesen Sie in der Konzeption unseres digitalen Helferportals. 1. Nachhaltigkeit Über Engagement auf Dauer und unsere gemeinnützige Strukturen Die SAGES eG bietet eine erprobte Struktur aus Aufsichtsrat, Vorstand und demokratischer Mitgliedsversammlung in der alle zugelassenen Mitglieder gemeinsam die für alle verblindlichen Beschlüsse fassen, […]

Auftakt der digital-direkten Nachbarhilfe

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nachbarhilfe

Am 4.12.2019 stellt Thomas Oeben von der Helferportal GmbH im Rathaus im Stühlinger eine moderne und in die Zukunft gerichtete Konzeption für fast alle Nachbarschaftshilfen in Freiburg vor. Das Grußwort sprach er erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach. Burghard Flieger leitete in den Abend ein und stellte die sAGEs eG vor. Moderiert hat den Abend Herbert […]

Wie erkennen wir Hilfsbedarfe und reagieren darauf binnen 24 Stunden?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nachbarhilfe

Menschen die wie ich gelegentlich Unterstützungsbedarf haben, kennen diesen oft selbst nicht. Nach dem Motto „Hilf Dir selbst so hilft Dir Gott“ werkle ich so lange weiter vor mich hin, bis mein geschundener Körper endgültig sagt: „Halt!“. Erst wenn es wirklich gar nicht mehr geht beantwortet sich die erkenntnisreiche Frage: „Kann ich die Situation noch […]

Warum bei SAG ES! eG keiner telefoniert, um hilfsbereite Menschen in Deiner Nachbarschaft zu finden!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nachbarhilfe

Mit der Digitalisierung direkter Nachbarschaftshilfe verfolgt die SAG ES! eG aktuell als Ziel, dass immer mehr Menschen ihren Nachbarn unkompliziert helfen können. Dabei können die Helfenden sich ihre Leistungen monetär entschädigen lassen, aber auch auf einem Vorsorgekonto ansparen oder in einen Solidarfonds einzahlen. Durch den Solidarfonds wird es möglich, Leistungen für die gute Sache mehr […]